Der gepackte Rucksack

Der Rucksack und die Schuhe sind entscheidend für das Vorhaben den oder einen Camino zu laufen. Man kann natürlich auch einen Gepäckservice nutzen, ich habe sehr viele getroffen, die das gemacht haben. Alle fanden jedoch, dass dies ein aufwendiges Unterfangen ist, nicht alle Unterkünfte bieten das an, bzw. lassen es zu. Manche haben morgens erstmal […]

Freundinnen sind wie Google Tag 7

Vila Praia de Ancora am frühen Morgen Lage Füße: immer noch keine BlasenPilgeraufkommen: konjunktureinbruch, nur 10 Pilger gesichtetKalorien: kein Vesper, zerbröselter Amaranthriegel (sicher beim Sturz atomisiert) aus dem Rucksack verhindert das SchlimmsteWetter: heiß, 34 Grad, Sonnenbrand auf den WadenStimmung: blendend, frisch gewaschener Körper in frischer Wäsche, herrlich Nach sorgfältiger Risikoabwägung, insbesondere was die potentielle Blasenbildung […]

Wegweiser und Richtung

Ich war in Berlin in einer Spezialbuchhandlung für Reiseführer und Karthographie. An Pfingsten habe ich in Lissabon alle Buchhandlungen abgeklappert. Ich habe das Internet rauf und runter gesucht. Nada. Es gibt keine Wanderkarten von Portugal. An einem Sonntag bei schönstem Wetter, wo man eigentlich in der Nagold schwimmen sollte, bin ich die Strecke in Google […]

Warum nur?

Mosteiro dos Jeronimos, LisboaHieronymuskloster, Lissabon Auf der Suche nach dem Warum Wenn du dein bisheriges Leben immer nur stark, mutig und fleißig warst, wird es Zeit, dich dem Leben zu widmen. Von Claudia, meiner Yogalehrerin Mein Rucksack ist gepackt. Der Inhalt ist sehr übersichtlich und nur 6,5 Kilos schwer. Er fehlt noch die Kosmetiktasche, die […]