Gabi und der Camino

Wir haben uns in Sylt getroffen. Wir waren beide in der Nordseeklinik zur Reha, sie mit abgeschlossener Lungenkrebsbehandlung, ich mit beendeter Brustkrebsbehandlung. Wir waren beide wieder gesund, es galt die seelischen und körperlichen Wunden der Diagnose zu verarbeiten. Ich tat mich schwer in der Klinik, die Nordseeklinik liegt direkt in Westerkamp hinter den Dünen und […]

The Camino doesńt want you to take a Taxi Tag 8

Lage Füße: frisch und ausgeruht, vollkommen blasenfreiPilgeraufkommen: 4 am Morgen, tagsüber keine, am Ziel gehäuftKalorien: Frühstücksbüffet geplündertWetter: AffenhitzeStimmung: speziell, Camino Spirit Azulejos in der Herrenhaus-Kapelle Der Camino verzeiht nichts. Der Buddhist, so liest man, steht morgens auf, geht in den Tag und ist sich sicher, dass er alles bekommen wird, was er braucht. Er braucht […]

Wegweiser und Richtung

Ich war in Berlin in einer Spezialbuchhandlung für Reiseführer und Karthographie. An Pfingsten habe ich in Lissabon alle Buchhandlungen abgeklappert. Ich habe das Internet rauf und runter gesucht. Nada. Es gibt keine Wanderkarten von Portugal. An einem Sonntag bei schönstem Wetter, wo man eigentlich in der Nagold schwimmen sollte, bin ich die Strecke in Google […]